Gestern im HRB Mengede

Für die Kiebitze ist die Brutsaison weitgehend gelaufen. Die meisten sind auch schon abgezogen. Nur ein Paar hat noch Nachwuchs. Jetzt kommt für mich die Zeit der Blüten und Insekten. Ein Sechskopf-Widderchen besuchte eine Distel. Dem Pinselkäfer hat der Regen die Frisur vermasselt. Eine beeindruckend große Pferdebremse ruhte auf dem Brückengeländer. Eine kleine Erdkröte versuchte, über die Straße zu kommen. Die toten Amphibien, die man dort manchmal sieht, zeigen, dass dies selbst an dieser wenig befahrenen Straße nicht ganz risikolos ist.

Posted in HRB Mengede/Ickern and tagged , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.