Groppenbruch – Vögel I

Alle diese Vögel haben im Groppenbruch gebrütet, gerastet oder sind darüber hinweggezogen. Seit 2010 wurden über 100 verschiedene Vogelarten hier beobachtet. Darunter auch Turteltaube, Feldlerche, Kiebitz, Baumpieper, Weißstorch, Neuntöter, Wasserralle, Feldschwirl, Gelbspötter, Teichrohrsänger, Schwarzkehlchen, Braunkehlchen, Steinschmätzer, Nachtigall u. v. a..

Posted in Galerien, Groppenbruch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.