Blaumeisen-Ausflug

Gestern sind die Meisen in meinem Nistkasten ausgeflogen. Das immer lauter werdende Gezwitscher im Nistkasten hatte es bereits angekündigt. Der Ausstieg ist gar nicht so einfach. Zunächst minutenlange kritische Blicke in die Umgebung. Mehrfache zaghafte Versuche, aus der Öffnung zu klettern. Aber dann verschwinden sie doch wieder im Kasten. Draußen locken die Eltern, drinnen drängeln die Geschwister. Geheuer ist ihnen die Sache nicht. Beim Verlassen des Kastens gibt es erst mal ein wildes Gezappel, aber dann fliegen sie tatsächlich los. Nun ist der Nächste dran. Manche müssen von den Eltern mit Futter gelockt werden. Fast alle schaffen den Ausflug früher oder später. Nur eine der kleinen Meisen ist mit ihren Flugversuchen überfordert und landet kopfüber im Thymian und muss sich lauthals schimpfend erst einmal bekrabbeln. Am Ende haben es aber 5 Küken erfolgreich geschafft.

Posted in Allgemein and tagged , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.